Neuigkeiten von und für Verein und Mitglieder

Neuigkeiten / Blog

DANCE SPORT FESTIVAL 04. – 06. Juni 2021 in Bremen

Was bereits für Oktober 2020 geplant war, konnte nun endlich im Juni 2021 umgesetzt werden. Vom 4. bis zum 6. Juni hieß es „Bremen tanzt wieder“. Der Grün-Gold-Club Bremen begrüßte 320 Paare aus der gesamten Republik, die an dem Wochenende im Congress Centrum Bremen zum ersten größeren Tanzturnier seit Pandemiebeginn zu Gast waren. Unter strengen Hygieneauflagen konnte dieses Turnier durchgeführt werden. Was alles erlaubt war und was nicht, berichtete Jens Steinmann, Vorsitzender des GGC Bremen, in der Sendung „buten und binnen“ – Sportblitz am 3. Juni.   Zum Interview (ab Sekunde 50 ca.)

Auch unsere Paare nutzen die Chance, sich nach der langen Pandemie-bedingten Zwangspause endlich wieder den Wertungsrichter*innen in zu präsentieren. Sie tanzten in den Junioren- bis Seniorenturnieren mit, die fast allesamt stark besetzt waren. In einzelnen Turnieren waren auch die Deutschen Meister*innen am Start. Unsere Paare ließen sich weder davon noch von den Hygieneregelungen nervös machen, waren überaus erfolgreich und sammelten viele tolle Platzierungen und Aufstiegspunkte.

Die Ergebnisse unsere Paare in den offenen Turnieren:

04.06.2021 –  Sen III S Standard (18 Paare):

  • 5. Platz Margit Stiebritz / Stefan Jacob 
  • 10.-13. Platz Noemi Mark / Dr. Wolfgang Kesseler

05.06.2021 – Jun II C Latein (9 Paare):

  • 3. Platz Talita Bittner / Alexander Rons

05.06.2021 – Hgr A Latein (7 Paare):

  • 6. Platz Nina Arendt / Pascal Etzold 

06.06.2021 –  Hgr A Standard (18 Paare):

  • 1. Platz Nina Arendt / Pascal Etzold

06.06.2021 –  Hgr S Standard (15 Paare):

  • 3. Platz Antonia Lange / Arthur Zschäbitz

 

Alle Ergebnisse können hier detailliert angeschaut werden:

https://ergebnisse.ggcbremen.de/2021-06-04.Dance.Sport.Festival/

Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Wiedereinstieg und den tollen Erfolgen!

Siegerehrung Hgr A Std
Nina und Pascal
Nina & Pascal

Freies Training wieder möglich

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer,

ab sofort ist freies Training wieder möglich. 😉

Denkt aber daran, dass das Betreten des Geländes nur mit vollständiger Impfung oder negativem Testnachweis erlaubt ist.

Bitte haltet folgende Regeln ein:

  1. Gruppen haben Vorrang, sie sind im TimeTree rot gekennzeichnet. Bitte prüft eure bereits vorhandenen Einträge
  2. Eine Reservierung im TimeTree ist erforderlich, pro Saal/Doppelsaal dürfen max. 3 Paare trainieren, beim Doppelsaal kann eine Wand gezogen werden
  3. Die Reservierung im TimeTree muss folgenden Aufbau haben, siehe auch die Screenhots
    1. Titel: FT ,
    2. Ort: VH großer Saal, VH kleiner Saal, Saal 1, Saal 2 oder Saal 3 eintragen
    3. Farbe: grün, emerald
    4. Bildanhang: Impfausweis oder Negativnachweis als Screenhot oder Fotokopie, muss vor Beginn des Trainings einfügt werden
  4. Bitte prüft vorhandene Reservierungen, ob sie dem geforderten Aufbau entsprechen
  5. Wer sein Geburtsdatum und seine Adresse auf einem Testnachweis in Papierform nicht veröffentlichen möchte, kann Geburtsdatum und Adresse vor dem Fotografieren abdecken oder wegfalten.
  6. Sind mehrere Paare im Saal, könnt ihr euch über die Nachweise im Termin vergewissern, dass alle negativ getestet sind.
  7. Bitte löscht eure Nachweise nach Ablauf von 2 Wochen selbstständig aus dem Kalender und bewahrt sie weitere 2 Wochen für eventuelle Nachweise auf
  8. Reservierungen sollen max. 2 Wochen im Voraus erfolgen, denkt auch an Andere, gerade wenn ihr in der Hauptzeit reserviert
  9. Freie Zeiten, die der Abteilung zur Verfügung stehen, entnehmt bitte auch der Webseite Freies Training – btc Grün-Gold Berlin (btc-gruen-gold.de)
  10. Bei Problemen wendet euch bitte an die Abteilungsleitung

Die Abteilungsleitung und die TiB kontrollieren stichprobenartig, besonders die im TimeTree nicht belegten Zeiten. Sollten wir Verstöße gegen die Regelungen feststellen, müssen wir die Möglichkeiten für freies Training einschränken. Bitte haltet Euch deswegen alle im Sinne aller Mitglieder an die veröffentlichten Regelungen => http://www.pinkballroom.de/wp-content/uploads/TiB-Corona-Regeln.pdf

Wir wünschen euch viel Spaß beim Tanzen!

Viele Grüße

Eure Abteilungsleitung

Aktuelle Öffnungszeiten des Sportzentrums

Liebe Tänzerinnen, liebe Tänzer,

hier die aktuellen Öffnungzeiten:

  • Montag – Freitag: 7:30 – 22:00 Uhr
  • Samstag: 8:00 – 16:00 Uhr
  • Sonntag 8:00 – 17:00

Die Öffnungzeiten gelten für die nächsten 2 Wochen. Änderungen werden dann veröffentlicht.

Livestream von Turnieren in Bremen mit unseren Paaren

An diesem Wochenende findet in Bremen das DSF (Dance Sport Festival) statt. Einige unserer Paare haben am Freitag und Samstag bereits erfolgreich Turniere getanzt, heute geht es weiter. Wer möchte, kann dabei von zu Hause zuschauen und anfeuern.

Den kompletten Zeitplan gibt es hier: dsf.ggcbremen.de/zeitplan/
Zum Livestream kommt ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=csHUoeqK820

Ab 14:45 Uhr könnt Ihr Nina und Pascal von zu Hause anfeuern (HGR A Std),
ab 16:45 Uhr sind dann Antonia und Arthur auf dem Parkett (HGR S Std).

Die Videos von Freitag und Samstag können ebenfalls abgerufen werden: SEN III B/A/S Std, SEN II  S Std, SEN I S Std: https://www.youtube.com/watch?v=0_S2Vip9LQE

Über die Ergebnisse unserer Paare berichten wir in einem späteren Artikel.

Start des Indoor-Trainings in der Abteilung Tanzsport der TiB 1848 e.V.

Heute startet nach Aktualisierung der Corona-Verordnung des Senats das Indoor-Training!!!! Das bedeutet, dass Gruppentraining und Privatstunden grundsätzlich bereits ab heute möglich sind. Die Möglichkeiten zum freien Training bereiten wir vor. Dazu erfolgen separate Informationen.

Es gelten einige neue Regelungen:

  • Die Sportanlagen dürfen nur von Personen betreten werden, die entweder
    • einen tagesaktuellen Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test mit negativem Ergebnis vorweisen (das sind kostenlose Bürgertests des Senats oder unter Aufsicht einer von dem Verein beauftragten Person durchgeführte Selbsttests),
    • einen Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung) vorlegen oder
    • einen Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mindestens 28 Tage nach und nicht älter als sechs Monate) vorlegen.
  • Die Testpflicht (oder analoge Nachweispflicht) besteht nicht für Personen, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden (dies gilt für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte).
  • Für die Überprüfung der Tests, Impfbescheinigungen und Genesungen sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig. Die Verantwortlichen müssen vor dem ersten Training eine entsprechende Erklärung der TiB unterschrieben haben. Die Überprüfung ist zu dokumentieren.
  • Hinweise:
    • Anders als bei anderen (z.B. kulturellen) Veranstaltungen herrscht bei der Sportausübung keine Abstands- bzw. Maskenpflicht. Aus diesem Grund besteht bis auf weiteres eine Testpflicht bei der Sportausübung.
    • Um allen Mitgliedern die Trainingsmöglichkeit zu gewähren, gilt die o.g. Testpflicht ab sofort auch für Kaderpaare.
  • Für die Tanzsäle gelten ab dem 04.06.2021 folgende Regelungen:
    • Trainingsgruppen von max. 10 Personen zzgl. Trainer*in können ohne Abstand mit einer Testpflicht für alle Teilnehmenden Sport treiben.
    • Trainingsgruppen von max. 20 Personen bis zu 14 Jahren zzgl. Trainer*in können ohne Abstand ohne Testpflicht für alle Teilnehmenden mit Ausnahme der Trainer*innen Sport treiben.
    • Ausnahme Terrassensaal: In diesem dürfen max. 8 Personen zzgl. Trainer*in trainieren.

Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr in unseren aktualisierten Corona-Regelungen.

Wir freuen uns, dass wir wieder tanzen können!!!!!

Es ist bei niedrig bleibenden Inzidenzwerten vorgesehen, die Begrenzung der Gruppengröße in der Verordnung aufzuheben. Dann würden wieder Begrenzungen gelten, die sich auch die Saalgröße beziehen.  Damit es dazu auch kommen kann: Bitte bleibt bei allen Lockerungen weiterhin vorsichtig – auf unserem Vereinsgelände und anderswo.

Start des Outdoor-Trainings auch für Erwachsene

Wir starten nun auch für Erwachsene mit dem ersten Outdoor-Tanz-Training!!!! Am 27.05.2021 ab 18:00 wird Gabriella mit Ihrem Training Standard starten. Unsere Jugend hatte bereits vorletzte Woche gestartet.

Hintergrund ist die geänderte Corona-Verordnung. Ab 19.05.2021 gilt, dass Sport auch für Erwachsene wieder aufgenommen werden darf, solange dieses rein Outdoor passiert und nicht mehr als 10 Personen anwesend sind. Werden im Outdoor-Training ausschließlich Personen bis zur Vollendung des 14. Lebensjahrs unterrichtet, ist eine Gruppengröße wieder auf max. 20 Personen erweitert.

Die anderen Trainer*innen hadern mit ihrem Wetterglück bzw. mit dem rustikalen „Outdoor-Parkett“ und bieten weiterhin ihre Kurse online an.

Wir wünschen allen mutigen Outdoor-Sportler*innen viel Glück mit dem Wetter (Donnerstag soll es pünktlich um 18:00 aufhören zu regnen, sagt ein Wetterbericht…)!!!!

Weil: Auch das Indoor-Training scheint in greifbare Nähe gerückt zu sein!!! Ab dem 04.06.2021 sieht das Stufenkonzept des Senats vorbehaltlich weiter sinkender Inzidenzen vor, dass wieder Indoor mit max. 10 anwesenden Personen trainiert werden kann. Diese Begrenzung gilt auch für Personen unter 14 Jahre. Für den Outdoor-Sport gilt dann keine Beschränkung der Gruppengröße mehr.

Ihr ahnt es schon: Alle Teilnehmer*innen (Outdoor wie Indoor) müssen einen tagesaktuellen Schnelltest vorweisen, oder einen analogen Nachweis (vollständige Impfung bzw. Genesung). Davon ausgenommen sind Schüler*innen, die aufgrund des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden. Dieser Nachweis wird von den Trainer*innen überprüft. 

Wir in der Abteilungsleitung sind gerade dabei die Corona-Regelungen unserer Abteilung anzupassen und klären noch ein paar offene Fragen mit der TiB-Verwaltung. Dann melden wir uns wieder mit genaueren Informationen.